http:/www.haerlein.de/wann-liegt-ein-vom-persoenlichkeitsrecht-umfasstes-und-durch-das-kunsturhebergesetz-geschuetztes-bildnis-einer-person-vor