https:/www.baltesundrixe.de/familienrecht/kosten-kuenstlicher-befruchtung-geltendmachung-als-aussergewoehnliche-belastung-darf-nicht-vom-beziehungsstatus-abhaengen