https:/www.goerg.de/de/aktuelles/veroeffentlichungen/02-03-2021/ein-grundstuecksverkaeufer-muss-grundsaetzlich-nicht-ueber-den-versicherungsbestand-informieren-bundesgerichtshof-urteil-vom-20-maerz-2020-v-zr-61-19