https:/www.kanzlei-zob.de/bgh-zum-einwand-des-rechtsmissbrauchs-gegenueber-der-deutschen-umwelthilfe