https:/www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/schwedische-schule-verstoesst-durch-gesichtserkennungssoftware-gegen-die-dsgvo-bussgeld